Test-that

Wir testen wirklich alles

Aukey CB-D24 – Lightning Kabel | Testbericht Aukey CB-D24 – Lightning Kabel | Testbericht
Wir haben ein USB Sync & Charging Kabel für Apple-Produkte von Aukey erhalten und möchten deshalb hier unseren Testbericht dazu veröffentlichen. Verpackt ist das... Aukey CB-D24 – Lightning Kabel | Testbericht

Wir haben ein USB Sync & Charging Kabel für Apple-Produkte von Aukey erhalten und möchten deshalb hier unseren Testbericht dazu veröffentlichen.

Verpackt ist das 1m-Kabel in einer schlichten weißen kleinen Verpackung. Bei liegt eine Warranty Card und das es ist zusätzlich noch in einer weißen Tüte verpackt.

Allgemeines

Das Produkt ist Apple MFI Zertifiziert.
Das heißt, jedes Kabel enthält eine einzigartige, verifizierte Seriennummer und einen Authentifizierungschip (ausgestellt von Apple), um 100%ige Kompatibilität mit allen Lightning Geräten zu garantieren.

Es ist kompatibel mit iPhone 7 / 7 Plus / iPhone 6s Plus / 6 Plus / 6s / 6 / 5S / 5 / 5C / SE und iPad Air/ Air 2/ 4 / Mini Serie, 5th gen iPod Touch und 7th gen iPod Nano.

Das Kabel besitzt hochqualitative Kabelkerne. Diese sind aus hochwertigen verzinnten Kupferdrähten hergestellt, die wenig elektrischen Widerstand und minimalen Spannungsabfall aufweisen. Es verfügt über Antioxidations-und Antikorrosionseigenschaften und sorgt für eine stabile Stromversorgung und Datenübertragung zum Laden und Synchronisieren von iPad, iPod und iPhone.

Zusätzlich ist es unglaublich Belastbar, denn die Aluminium Verkleidung mit Nylon Ummantelung sorgt für Strapazierfähigkeit und Stil. Mit einer Lebensdauer von 4000+ Biegungen hält dieses Wirrwarr-freie Kabel einige Male länger als das Original-Kabel.

Erfahrung / Persönliche Meinung

Wir haben das Produkt ausgiebig getestet und mehrere Male genutzt. Es verlief alles super und man kann wirklich bemerken, dass die Qualität sehr hochwertig ist. Leider ist es nach paar Monaten nicht mehr so super, wie es anfangs war. Es wurde einfach nicht mehr richtig erkannt.
Das heißt, ich konnte durch bloßes Einstecken ins iPhone nicht aufladen, sondern musste hin und her probieren und es so drehen, damit das iPhone es bemerkt hat und anfing aufzuladen.

Genau das wurde zu einer extremen Last. Das iPhone ist 100% funktionstüchtig und lässt sich einwandfrei aufladen, weil wir dies auch mit diversen anderen Kabel ausprobiert haben.

Ich weiß nicht, ob es ein Produktionsfehler ist oder ob einfach sein Lebensende erreicht wurde.

Fazit

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass man auf jeden Fall erkennt, wie qualitativ hochwertig das Kabel ist. Vorallem das Knicken fällt hier schwerer und zerstört nicht die Isolierung, wie es das Original Kabel z.b. vorweist, was wirklich sehr oft nervt. Deshalb ist es gut, dass man eine Ummantelung aus Nylon und eine Verkleidung aus Aluminium verwendet.

Max Friebus

  • ACisycalay

    2. September 2017 #1 Author

    This condition is pretty restricted to the reproductive system and could have several causes including a response to injury or abnormal the flow of blood inside the testicles. He is content, and also the the complete opposite of our thoughts senior years has in store for us.

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

toc dep | giam can nhanh