Test-that

Wir testen wirklich alles

Aukey EP-84 Aukey EP-84
Dank moderner Technologien wie Bluetooth kann auf die Kabelverbindung zum Musikplayer verzichtet werden, was insbesondere bei sportlichen Aktivitäten viele Vorteile mit sich bringt. Lieferumfang:... Aukey EP-84

Copyright amazon.de

Dank moderner Technologien wie Bluetooth kann auf die Kabelverbindung zum Musikplayer verzichtet werden, was insbesondere bei sportlichen Aktivitäten viele Vorteile mit sich bringt.

Lieferumfang:

  • Bedienungsanleitung in Englisch, Deutsch, und anderen Sprachen
  • zwei Paar Ohraufsätze in klein und groß
  • drei Paar abnehmbare, sichelförmige Ohrmuschelhalter
  • ein Kabelclipper
  • ein Schutzbeutel aus Stoff
  • ein Ladekabel
  • ein Garantieblättchen

Design
Die Aukey EP-B4 sind vom Design her unspektakulär. Sie sind schlicht gehalten, und bestehen vollständig aus Kunststoff. Das Kabel ist flach und ca. 50 cm lang.

Die Verarbeitungsqualität weist einige kleine Mängel auf. So sitzt die Wähltaste leider sehr locker, und der Ladekabelanschluss wird von einem unhandlichen Aufsatz versperrt, der sich schlecht ablösen lässt.

Für Apple und Android
Der Aukey-In-Ear ist ein spezieller Sport-Kopfhörer: Dank Bluetooth 4.1 nimmt er problemlos und störungsfrei Kontakt zu iPhones und anderen Smartphones auf – solange sie sich im Umkreis von zehn Metern befinden. Dabei ist es egal ob iOS oder Android. Zusätzlich ist es eine coole Sache, dass man 2 Geräte gleichzeitig damit verbinden kann. Das Pairing funktioniert dabei ganz einfach über einen Tastendruck; der Verbindungsvorgang wird von einer Ansage unterstützt.

Klangqualität
Die Klangqualität der Aukey EP-B4 ist für Bluetooth-Kopfhörer und einem Preis von 20 Euro sehr gut. Die Musik wird auf allen Frequenzen klar wiedergegeben.
Der Klang ist hell, die Bässe kommen gut zur Geltung, und Stimmen werden in einem angemessenen Maße in den Vordergrund gerückt.
Die Gesprächsqualität ist auf beiden Seiten recht gut.

Widerhaken für den perfekten Sitz

Die beiden Ohrmuscheln sind untereinander mit dem Kabel verbunden. Sie werden mit einem Ohradapter und einem zusätzlichen Ohrbügel im Ohr befestigt und sind sehr bequem zu tragen. Das Material ist ein leichter Kunststoff. Insgesamt kommt das Leichtgewicht auf gerade einmal 16,4 Gramm.

Gute Bedienbarkeit

Die Bedienung ist selbsterklärend: Alle Tasten sind seitlich an den Ohrmuscheln angebracht und dadurch einfach zu bedienen. Ebenfalls an den Ohrmuscheln sind der USB-Anschluss (ein USB-Kabel liegt bei) und die LED-Betriebsanzeige untergebracht. Der Akku ist in zwei Stunden vollgeladen.

Fazit
Für rund 20 Euro bekommt man mit den Aukey EP-B4 funktionale und für diesen Preis angemessene Bluetooth-Kopfhörer. Ein paar kleine Mängel lassen sich natürlich ausfindig machen, was aber Funktionalität und Verbindungsstabilität angeht, leisten die EP-B4 eine gute Arbeit! Wer einen In-Ear-Kopfhörer sucht, der beim Sport sicher im Ohr bleibt und mit dem man auch noch telefonieren kann, ist mit dem EP-B4 gut bedient.

Max Friebus

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

toc dep | giam can nhanh