Test-that

Wir testen wirklich alles

Raubtierbrause – Cola im Test Raubtierbrause – Cola im Test
Raubtierbrause – Cola Geruch: Der Energy-Drink riecht wie Coca-Cola Cherry und ein wenig nach Gummibärchen Geschmack: Die Cola-Variante von Raubtierbrause, schmeckt fast gar nicht... Raubtierbrause – Cola im Test

Raubtierbrause – Cola

Copyright Raubtierbrause.de

Geruch:

Der Energy-Drink riecht wie Coca-Cola Cherry und ein wenig nach Gummibärchen

Geschmack:

Die Cola-Variante von Raubtierbrause, schmeckt fast gar nicht nach Cola, es schmeckt eher nach kaltem Kaffee mit einem leichten Cola-Nachgeschmack. Überhaupt nicht mein Fall.

Koffeingehalt:

31,5 mg pro 100ml

Raubtierbrause – Cola 100 ml enthalten
Brennwert: 192 kJ / 45 kcal
Eiweiß: < 0,1 g
Kohlenhydrate: 11 g
davon Zucker: 11 g
Fett: < 0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren: < 0,1 g
Salz: < 0,1 g
Niacin: 2,4 mg / 15% NRV
Biotin: 7,5 µg / 15% NRV
Vitamin B6: 0,21  mg / 15% NRV
Vitamin B12: 0,38 µg / 15% NRV

Zutaten:

Molkenerzeugnis (51%), Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel: Citronensäure, Phosphorsäure; Farbstoff: E150d; Säureregulator: Natriumcitrat; Koffein, Taurin (0,03%), Aroma, Niacin, Vitamin B6, Biotin, Vitamin B12

Fazit und Wirkung:

Es ist einfach nicht mein Fall, überhaupt nicht mit Cola vergleichbar. Da sollte sich die Firma mal was Besseres einfallen.

Erhältlich als:

  • 250 ml Dose ohne Pfand

Wo kaufen:

Den Energy-Drink kann man sich auf der offiziellen Website des Herstellers für umgerechnet 1,21€  kaufen. Der Pfand entfällt hier.

Internetseite des Herstellers:

Hier klicken, um zum Hersteller zu gelangen

Max Friebus

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

toc dep | giam can nhanh